Zugriffe: 1028

Die Sportmassage ermöglicht eine gezielte Betreuung von Hobby- und Profisportlern während des Trainings und bei Wettkämpfen. Auch die Nachbehandlung von Verletzungen oder Sportschäden fällt in diesen Bereich.

Ziel der Massage ist, eine optimale Betreuung von SportlerInnen zu gewährleisten: Zum einen durch die allgemeine massagetechnische Begleitung während der Trainings und bei Wettkämpfen, zum anderen durch den gezielten Einsatz von manuellen Techniken beiVerletzungen, Abnutzungserscheinungen und anderen Schäden.